Nazimarke Thor Steinar stoppen! Infostand in Bernau

Seit dem 30. September 2006 wird die Neonazimarke Thor Steinar in der Filiale „Vegas Jeans“, die sich in der Bahnhofs Passage in Bernau befindet, vertrieben. (Siehe Inforiot vom 30.09.) Anfangs kam es immer wieder zu kleineren Aktionen gegen diese Kleidung.
Am gestrigen Freitag veranstaltete das Netzwerk für Toleranz und Weltoffenheit Bernau einen Infostand am Bahnhof, um u.a. nochmal über die Hintergründe von Thor Steinar zu informieren. (Die verteilte Broschüre kann als PDF-Datei hier runtergeladen werden.
Nebenbei gab es noch Broschüren und Zeitung u.a. zu Symbolen und Codes der rechten Szene, Ratgeber zum Verhalten nach rechten Übergriffen und es wurde auch über die Arbeit des Netzwerkes informiert.

3 Stunden harrten die Netzwerker_innen aus bis auch die letzte Broschüre verteilt war. In diesen Stunden kamen viele interessierte Bürger_innen vorbei. Teilweise waren sie sich der Problematik bewußt und hatten ein großens Problem mit der Marke.

Im folgenden noch ein paar Bilder:

Quelle: Inforiot