„Don´t panic!“

Antirepressive Praxen in der Sicherheitsgesellschaft

Wie können wir Normalitätsdiskurse brechen?
Wie können wir aktiv gegen Repression in der Sicherheitsgesellschaft vorgehen?
Welche Gegener_innen stehen uns dabei gegenüber?

Wir geben einen Einblick in lustige Welt der Justiz, Polizei und Spitzel. Und wir versuchen gemeinsam Wege zu finden mit unserer eigenen Angst umzugehen.

Referent_innen des Arbeitskreises Kritischer Juristen (Berlin)

Teil 1: Montag, 19. Mai 2008 – 18.30 Uhr (Theorie)
Teil 2: Montag, 26. Mai 2008 – 18.30 Uhr (Praxis)

** DOSTO Polit – Tresen ** immer Montags ab 18.30 Uhr