2 Jahre „Rosen auf den Weg gestreut“

In diesen Tagen ist die inzwischen 8. Ausgabe der Rosen auf den Weg gestreut erschienen. Zwei Jahre nach der Gründung des Projektes haben die Leser_innen das Wort. Sagt uns, was Euch stört, fehlt, gefällt. Richtig dick ist das Heft diesmal auch, Themen sind u.a. die Verfolgung von Roma und Sinti während des deutschen Faschismus, die aktuelle Finanzkrise und der Mellowpark. Außerdem gibt es ein Interview mit den Beatsteaks und einem Vertreter einer Friedensgesellschaft.
Download (pdf) hier.