Seite geht online

Nun ist es soweit, die Seite der Antifaschistischen Aktion Bernau geht an den Start. Wir können euch nun auch im World-Wide-Web über aktuelle Geschehnisse rund um Bernau informieren. Ihr werdet auch aktuelle Termine und Themen finden, die wir nach unserer Auffassung für wichtig und berichtenswert halten.

Um die Seite auf dem neusten Stand zu halten, brauchen wir auch eure Unterstützung.

Wenn ihr Vorfällen mitbekommt, sei es das Verbreiten von rechtsextremer Propaganda (Aufkleber, Flugblätter, Plakate etc.), rassistische oder sexistische Anmachen und Pöbeleien oder schlimmstenfalls gewaltsame Übergriffe, so meldet dies bitte bei uns.

Auch wenn ihr Aktionen mitbekommt die sich gegen Nazis oder die bestehende Herrschaftsordnung richten, in Form von Flugblätter, Sprühereien oder sonstigem, dann berichtet uns das doch bitte.

Davon abgesehen, habt ihr vielleicht eigene kreative Idee, wie wir z.B. der kapitalistischen Verwertungslogik entgegen wirken können.

Bei Fragen, Anregungen und Kritik wendet euch einfach an unsere Kontaktadresse.